Organisation

Sprechstunden

Die angegebenen Sprechstunden sind Einla├čzeiten. W├Ąhrend dieser Zeiten k├Ânnen Sie die Praxis auch ohne festen Termin aufsuchen.
Um jedoch die Wartezeiten so kurz wie m├Âglich zu halten, bieten wir Ihnen die M├Âglichkeit, sich online, telefonisch oder pers├Ânlich anzumelden. Unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen dann einen Termin am gleichen oder an einem anderen - Ihnen genehmen - Tag absprechen.
Bitte haben Sie jedoch Verst├Ąndnis daf├╝r, da├č diese Angaben nur ungef├Ąhre Uhrzeitangaben sein k├Ânnen, da sich Zeitverz├Âgerungen durch Notf├Ąlle oder unvorhergesehene Schwierigkeiten ergeben k├Ânnen. Wir sind bem├╝ht, die Termine einzuhalten, bei absehbaren Verz├Âgerungen k├Ânnen wir Sie dann auch telefonisch oder per email hier├╝ber informieren.

Berufst├Ątigen sowie ├Ąlteren Sch├╝lern und Studenten bieten wir ggf. einen Abendtermin an.

Dar├╝ber hinaus k├Ânnen in besonderen F├Ąllen nach vorheriger Absprache auch Termine au├čerhalb der angezeigten Sprechstunden vereinbart werden.

Sprechstunden in der Zweigpraxis
Nur f├╝r Privatleistungen wie Akupunktur, Naturheilverfahren, nur nach Vereinbarung per email: praxis@drwegener-bonn.de.

Wiederholungsrezepte, ├ťberweisungen

Wiederholungsrezepte sowie ├ťberweisungsw├╝nsche zum Augenarzt, Gyn├Ąkologen oder Urologen, ferner Wiederholungs-├ťberweisungen bei laufenden Behandlungen (Orthop├Ąde, Psychotherapeut) bitten wir - wenn m├Âglich - telefonisch oder per email vorab zu bestellen und w├Ąhrend der laufenden Sprechstunden abzuholen.
Voraussetzung: Die Chip-Karte hat im laufenden Quartal bereits vorgelegen.
Dies gilt nicht f├╝r Rezepte der physikalischen Therapie, Krankengymnastik, Logop├Ądie. Diese m├╝ssen immer vorab mit der ├ärztin besprochen werden. Gleiches gilt auch f├╝r ├ťberweisungen zu anderen Fach├Ąrzten.

Behandlungstermine

f├╝r z.B. Akupunktur, Bestrahlung, Reizstrom, Inhalation, Infusion sowie zeitaufw├Ąndige Untersuchungstermine (z.B. Vorsorge, Check-up, Labor, Jugendschutz, private Atteste)
werden in Absprache vereinbart. Wir bitten bei Verhinderung bis 24 Stunden vorher abzusagen, damit wir diese Termine anderweitig vergeben k├Ânnen. Akupunkturtermine m├╝ssen berechnet werden, wenn sie nicht 24 Stunden vorher abgesagt wurden.

Blutzuckermessungen und Blutdruckkontrollen

k├Ânnen jederzeit ohne Voranmeldung w├Ąhrend der laufenden Sprechstunden in der Praxis durchgef├╝hrt werden - oder Sie messen selbst an unserer Fitness-Bar. Bitten Sie die Mitarbeiter schon bei der Anmeldung darum, dann brauchen Sie auch nicht lange zu warten. Die Mitarbeiter teilen Ihnen das Ergebnis sofort mit, und sollte ein Wert nicht in Ordnung sein, wird er/sie R├╝cksprache mit der ├ärztin nehmen und Sie dar├╝ber informieren, wie weiter zu verfahren ist.

Check-up

f├╝r Kassenpatienten ab 35 Jahre: alle 2 Jahre;
f├╝r erwachsene Privatpatienten: wenn gew├╝nscht, 1x j├Ąhrlich ohne Altersbeschr├Ąnkung.
Es sind 2 Termine erforderlich: ein erster Termin f├╝r die Blutentnahme sowie evtl. ein EKG (Elektrokardiogramm), ein zweiter Termin f├╝r die k├Ârperliche Untersuchung und Besprechung der Untersuchungsergebnisse.
Bitte melden Sie sich f├╝r diese Untersuchungen an, damit f├╝r diese Untersuchungen gen├╝gend Zeit zur Verf├╝gung steht.

Kinder-Vorsorgeuntersuchungen (0 bis 10 Jahre), Jugenduntersuchung J1 (12 - 14 Jahre) und J2 (ca. 16 Jahre)

Bitte melden Sie das Kind/Jugendliche f├╝r diese Untersuchungen an und bringen Sie den Impfausweis und das Vorsorgeheft mit, damit der aktuelle Impfstatus ├╝berpr├╝ft und ├╝ber weitere Impfungen gesprochen werden kann.
Auch bei der Jugenduntersuchung (12 -14 Jahre) sollte nach M├Âglichkeit einer der Eltern bei der Besprechung der Untersuchungsergebnisse und - wenn gew├╝nscht - auch bei der Untersuchung anwesend sein.

Jugendschutzuntersuchung (Jugendliche bis 18 Jahre vor Ausbildungsbeginn und w├Ąhrend der Ausbildung)

Bitte melden Sie sich f├╝r diese Untersuchung an und bringen Sie zur Untersuchung den gr├╝nen Berechtigungsschein (erh├Ąltlich im Rathaus Beuel oder im Bonner Stadthaus) und den ausgef├╝llten Fragebogen mit, au├čerdem Impfausweise und ggf. augen├Ąrztliche Untersuchungsergebnisse. Die Untersuchung dauert mindestens 30 min.

Impfungen

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit!
Kassenpatienten: Die Standardimpfstoffe (Diphtherie, Tetanus, Kinderl├Ąhmung) sind f├╝r Kassenpatienten in der Praxis vorr├Ątig. Diese Impfungen k├Ânnen jederzeit durchgef├╝hrt werden.
Grippeschutzimpfungen werden etwa ab Ende September f├╝r die jeweilige Saison vorr├Ątig gehalten.
Dar├╝ber hinausgehende Impfungen sowie Mehrfahrimpfungen f├╝r S├Ąuglinge und Kleinkinder werden nach vorheriger Beratung individuell bestellt und verabreicht. Bitte vereinbaren Sie hierf├╝r einen Termin.
Reiseimpfungen werden von vielen gesetzlichen Krankenkassen inzwischen erstattet oder k├Ânnen direkt auf einem Kassenrezept bestellt werden; bitte fragen Sie hierzu Ihre Krankenkassen. Andernfalls m├╝ssen diese Impfungen auf einem Privatrezept verordnet und auch als Privatleistung bezahlt werden.
Privatpatienten bitten wir, den zuvor verordneten Impfstoff mitzubringen.

Bescheinigungen, Untersuchungen f├╝r Arbeitgeber, Sportuntersuchungen, Reisemedizinische Beratungen und Untersuchungen

bitte nur nach Voranmeldung. Diese Leistungen sind keine Kassenleistungen und müssen von mir - je nach Aufwand - privat nach der GOÄ liquidiert werden.